28.07.2020 Markkleeberg

Nachdem ich gestern offensichtlich nachdrücklich genug gefragt hatte, wann ich meine Radtour entlang der Elbe machen kann, hat man mich noch einmal nach Hause geschickt.

Meine Frau Katrin hat einen Tag Urlaub gemacht und wir sind noch einmal zwei Stunden mit dem E-Bike im Leipziger Neuseenland unterwegs gewesen. Den Pleisse-Radweg nach Süden, über Böhlen und Rötha zum Hainer See. Mittagspause bei LaRi (https://la-ri.de/). Und welche Überraschung: mein Freund Thorsten Knab hatte mit seinem Praktikanten Paul sein Büro an diesem Tag auch ins LaRi verlegt.

Den Pleisse Radweg wieder zurück. Irgendwie nicht an Krankheit zu denken an diesem sonnigen Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.