11.11., Tag 99 nach Transplantation

Hatte heute einige Termine, es geht also schon wieder los. Vormittags im Laden noch wegen der Auswertung der Inventur und wegen der Weiterführung meines Mietvertrages. Am Abend dann noch sozial-rechtliche Beratung im Haus Leben.

Bedeutete, dass ich gleich früh etwas tun musste. Bin dann eine knappe Stunde ziemlich schnell zu Fuss unterwegs gewesen. Noch stockfinstere Nacht und noch kein Mensch unterwegs. Den Cossi hatte man weggeräumt oder versteckt unter Morgennebel.

Bewegung tat gut und auch die Abwechslung zum Radfahren.

Habe den Tag und die Termine mit Mittagsruhe gut überstanden, ohne großen Krafteinbruch. So kann es weiter gehen.

Beratung am späten Nachmittag bei Frau Freyer-Vogel war sehr gut, hat sie wirklich gut gemacht. Sehr sanfter Gesprächseinstieg mit Fragen nach dem Befinden, Ängsten, Wünschen, Vorstellungen, ehe wir dann über ganz konkrete Dinge gesprochen haben.

Hat mir auch für die Arbeit in unserem Haus ein sehr gutes Gefühl gegeben. Habe erfahren, dass unsere Patienten bei Nicole in guten Händen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.